Neu in Deutschland. Zeitung über Flucht, Liebe und das Leben (nid) erscheint seit Februar 2016 vierteljährlich in gedruckter Form – und durchgängig online.
Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie vergeblich auf der Suche nach unserer Zeitung sind – wir versenden die Zeitung kostenlos und freuen uns über Ihr Interesse.
Kontakt: redaktion@nid-zeitung.de

Nr. 14 (März 2019), Sonderausgabe FRAUEN
Zeitung online blättern oder als PDF herunterladen (>>PDF lesen)

Aus dem Inhalt:

  • Einfach mal machen – Von Lamia Hassow u.a.
  • Die Gesellschaft schweigt – anonym
  • Es wird ein Junge! – Von Hiba Hasan
  • Reisen Sie mit – in die Wüste? – Von Amel Fellah

 


Nr. 13 (Januar 2019), Erste Sonderausgabe in kurdischer und arabischer Sprache
Die nid-Sonderausgabe hat zwei Titelseiten, so dass sie von rechts nach links (Arabisch) und von links nach rechts (Kurdisch) gelesen werden kann. Als PDF blättern oder herunterladen:
(>>HIER von links nach rechts blättern / Kurdisch)  
(>>HIER von rechts nach links blättern / Arabisch)

Erstmlas  in kurdischer und arabischer Sprache – mit kurzen Erklärungen auf Deutsch.


Nr. 12 (November 2018 – Januar 2019), Schwerpunktthema: MUT zur Menschlichkeit
Zeitung online blättern oder als PDF herunterladen (>>HIER)

Aus dem Inhalt

  • Neu an der Uni – Von Mahmoud Aldalati
  • Ich kann nun die Sonne sehen – Von Laila Ammi
  • Lieber Genitiv – Ein Brief von Omar Alnabulsi, auf vielfachen Wunsch noch einmal abgedruckt
  • Der Körper ist wach, der Kopf schläft – Von Nahed Al Essa
  • „Gibt es in Syrien eine Schulpflicht?“ – Lamia Hassow und Hiba Nasab im Dialog mit  deutschen Schulen

 

Nr. 11 (Juli – September 2018), Schwerpunktthema: ICH + WIR
Zeitung online blättern oder als PDF herunterladen ( >>HIER)

Aus dem Inhalt

  • Aber bitte mit Respekt! – Sonderseiten Demokratie
  • Syrische Supermänner – Von Omar Alnabulsi
  • Gedicht an meinen Vater – Von Issam Alnajm

Nr. 10 (April – Juni 2018), Schwerpunktthema: Tabu
Zeitung online blättern: >>PDF

Aus dem Inhalt

  • Das Tabu in anderen Gesellschaften – Von Azeddin Darmach
  • Von der Angst, die im Herzen wohnt – Von Amir Ahmed
  • Wir müssen über diesen Elefanten reden! – Von Ciwan Mohemed

Nr. 9 (Januar – März 2018)
Zeitung online lesen: >>PDF

Aus dem Inhalt:

  • „Ihr habt unseren Texten eine Seele gegeben“ – Ein Tag mit dem WDR in Köln.
  • Die Haltung an den Schulen hier ist anders – Von Azedddin Darmach
  • „Haben wir in Syrien Krankenhäuser, Mama?“ – Von Amir Ahmed

Nr. 8 Sonderausgabe FRAUEN (Dezember 2017)
Zeitung online lesen: >>PDF

Aus dem Inhalt:

  • Fahren Frauen in Syrien Fahrrad? – Von Nahed Al Essa
  • Der deutsche Hund – Von Lamia Hassow
  • Meine Heimat ist ein blutender Fluss – Von Boushra El Dalaf

    Nr. 7 (September – November 2017)
    Zeitung online lesen: PDF

Aus dem Inhalt:

  • Dass alte Frauen hier bunte Kleider tragen, gibt mir Mut – Von Lamia Hassow
  • G.I.B. Sommerakademie in Bottrop
  • Haben Sie einen Moment für die Demokratie?

Nid_6_CoverNr. 6 (Juni – August 2017)
Zeitung online lesen: PDF

Aus dem Inhalt:

  • Was hält uns zusammen, obwohl wir so unterschiedlich denken? – Das Manifest des nid-Teams
  • Haben wir eine Chance auf berufliche Perspektiven, Herr Minister Schmeltzer?
  • Was sehen wir, wenn wir Kunst sehen? Das NiD-Team über Lebenswelten und Wahrnehmungen von Kunst.

NiD_Titel#5_geradeNr. 5 (März – Mai 2017)
Zeitung online lesen: >>PDF

Aus dem Inhalt:

  • „Denken Sie, dass Deutschland das bewältigt?
    Interview mit Bundestagspräsident Norbert Lammert
  • „Hoffentlich erleuchten diese Kunstwerke auch unseren Weg in die Zukunft“ – Azeddin Darmach über einen Besuch der „Situation Kunst“ in Weitmar
    Im Rahmen des Contest um den Deutschen Integrationspreis 2017


Nr. nid_4_titelseite4 (Dez. 2016 – Feb. 2017)
Zeitung online lesen: >>PDF

Aus dem Inhalt:

  • Meine Liebe, mein Schmerz – Von Boushra El Dalaf
  • 12 Reisende & eine Preisverleihung
  • In die Dunkelheit – Von Abdulrahmen Salah

NiD_3_TitelseiteNr. 3 (September – November 2016)
Zeitung online lesen: PDF

Aus dem Inhalt:

  • Fern und nah: Die deutsche Umarmung – Von Khaled Al Rifai
  • Ich bin so müde, wie ich nie dachte, dass ich einmal müde sein würde – Von Boushra El Dalaf
  • Leben Sie schon länger in Deutschland? Dann haben wir Fragen an Sie!

zweite-ausgabe_erste-seite_finalNr. 2 (Mai-August 2016)
Zeitung online lesen: PDF

Aus dem Inhalt:

  • Glück in der Malerei – Von Azeddin Darmach
  • Was die Deutschen uns fragen
  • Berufliche Anerkennung – Von Ragheb Shehadah

Erste Ausgabe_gedrucktNr. 1 (Februar – April 2016)
Zeitung online lesen: PDF

Aus dem Inhalt:

  • Lieber Genitiv – Von Omar Alnabulsi
  • Eine Expedition zu den Sternen – Von Azeddin Darmach
  • Ich war glücklich – Von Khaled Al Rifai