Deine Augen

Von Issam Al-Najm

Deine Augen
sind wie eine Geschichte,
eine schöne Geschichte.
Ich versuche, sie zu schreiben.

Deine Augen
haben ein kleines Land,
in dem ich leben möchte.
Ich vergesse nie ihre Farben,
ich vergesse nie,
was sie haben.
Deine Augen sind meine Heimat,
meine Freiheit.

Wenn ich deine Augen sehe,
bin ich ein Kind,
das aus vielen Geschenken
eines auswählen soll
und nicht weiß, welches.

Deine Augen zeigen mir
eine andere Welt.
Ich sehe darin
jenen Frieden, den ich suche.

Ich liebe deine Augen,
wenn sie weinen,
wenn sie lächeln
und
wenn sie mich sehen.

Dieser Text erschien 2018 in der 9. Ausgabe der Zeitung „Neu in Deutschland“ (1/2018) >>PDF nid#9

Foto: Sandra Schuck

Der Autor Issam Al-Najm konnte seine Texte bereits in mehreren deutschen Medien veröffentlichen und trägt sie regelmäßig auf verschiedenen Bühnen vor. Kontaktfidel.7@live.com

Am Freitag, 19. Januar, tragen Issam Al-Najm und Nahed Al Essa aus dem nid-Team im Rahmen einer Lesung mit Theater und Musik aus Syrien und Deutschland eigene Texte vor.

www.wortsinnweisen.bplaced.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.