Eine Zeitung – von Frauen geschrieben

Wir suchen geflüchtete Frauen in Bochum, die Interesse haben, mit uns zusammen eine Extra-Ausgabe der Zeitung „Neu in Deutschland“ zu gestalten.

In dieser Ausgabe setzen Frauen die Themen.
Sie schreiben, erzählen, diskutieren – oder interviewen Frauen, die schon länger in Deutschland leben.

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wer kann, schreibt auf Deutsch. Andere Sprachen übersetzen wir nach Kräften ins Deutsche.

Erstes Treffen: Freitag, 16. Dezember, 16-17 Uhr
Q1-Eins im Quartier, Halbachstr.1, 44793 Bochum

Kontakt:
Dorte Huneke-Nollmann (Deutsch) | Boushra El Dalaf (Arabisch/Deutsch)
redaktion@nid-zeitung.de
0173.5388235

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.