Wenn Du da bist

Von Issam Al Najm

Wenn du da bist,
dann bin ich da.

Jeder Frühling braucht
eine warme Sonne,
damit er wieder leben kann.
Du bist die Sonne,
die ich meine.

Jede Freude braucht
ein Lächeln,
damit sie glücklich bleiben kann.
Du bist das Lächeln,
das ich meine.

Jedes Leben braucht
eine Liebe,
damit es leben kann.
Du bist die Liebe,
die ich meine.

Jedes Auge braucht Licht,
damit es sehen kann.
Du bist das Licht,
das ich meine.

Jeder Abend braucht
einen Mond,
damit er leuchten kann.
Du bist der Mond,
den ich meine.

Wenn du da bist,
dann ist alles da.

Dieses auf Deutsch verfasste Gedicht erschien 2017 in der 6. Ausgabe der Zeitung „Neu in Deutschland“.

(Foto: Sandra Schuck)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.