Integration in Arbeit und Ausbildung – mit NRW-Minister Schmeltzer

Unter dem Motto der Landesaktion „NRW. Das machen WIR!“ werden am 22. Februar in Herne gute Beispiele in der Region Mittleres Ruhrgebiet vorgestellt.

Zu Gast: das Zeitungsteam „Neu in Deutschland“

Herne_Integration in Ausbildung und ArbeitDie Regionalagentur Mittleres Ruhrgebiet (RMR) lädt gemeinsam mit dem Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und der G.I.B. – Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung ein zu Gesprächsrunden und Netzwerkrunden. Die Ideen und das Engagement von Initiativen und Akteuren in Bochum, Hattingen und Witten sollen sichtbar werden.

Sprache als Schlüssel für gelungene Integration

Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales
des Landes Nordrhein-Westfalen, stellt sich den Fragen des Publikums und der Moderatorin Katja Leistenschneider. Unter dem Titel „Sprache als Schlüssel gelungener Integration“ stellt sich das Zeitungsprojekt „Neu in Deutschland“ vor.

Herne_Integration in Ausbildung und Arbeit2An einer Talk-Runde mit Minister Schmeltzer zum Thema „AusbildungsexpertInnen“ nimmt NiD-Mitarbeiter Khaled Al Rifai teil, der derzeit eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger macht.

 

 

 


22. Februar 2017, 17-20 Uhr
Flottmann-Hallen
Straße des Bohrhammers 5
44625 Herne
Mit Anmeldung.
regionalagentur-mittleres-ruhrgebiet.de

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.