nid-Lesung im WDR in Köln

Am Dienstag, 28. November 2017, um 19:30 Uhr veranstaltet der WDR eine Lesung mit Texten geflüchteter Frauen und Männer aus der Bochumer Zeitung „Neu in Deutschland“.

Das WDR Sprecherensemble liest die Texte, aber auch die Stimmen der Autorinnen und Autoren sind zu hören, im Gespräch mit Moderator Matthias Wegener. Musikalisch wird der Abend begleitet vom Gitarren Trio AGN – Acoustic Guitar Night.

Moderation: Matthias Wegener
Musik: AGN Trio (Carsten Hormes, Tony Kaltenberg, Wolfgang Stute)
Redaktion: Christiane Erhard

Der Eintritt ist frei.

Funkhaus Wallrafplatz, WDR-Sendesaal
Wallrafplatz 5, 50887 Köln

Im WDR5-Radio wird die Lesung am 28. Dezember 2017 ausgestrahlt (60 Min).

Die Idee zu dieser Veranstaltung entstand im Anschluss an einen 20-minütigen Radiobeitrag von Marija Bakker, der im Mai 2017 auf WDR5 erschien. (>>LINK)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.