„Winterreise“ im Bochumer Musikforum
Lamia Hassow (r.) und Dorte Huneke-Nollmann

Auf Einladung des Initiativkreises Flüchtlingsarbeit Bochum nahm das nid-Team im Dezember 2018 mit einer Lesung und einem Info-Stand an der Veranstaltung „Winterreise – Kultur und Infos zum Tag der Menschenrechte“ im Anneliese Brost Musikforum teil.

Mit dem Bochumer Chor United Voices, dem Winterreise Projektchor & Grenzen.Los Bochum (Musikschule), dem Jungen Ensemble Ruhr & dem Allerwelt-Ensemble Duisburg und dem  WorldBeatClub & Friends.

Issam Alnajm, Laila Ammi, Lamia Hassow, Nahed Al Essa, Mahmoud Aldalati, Dima Halabi, Khaled Al Rifai und Abdulrahman Salah aus dem nid-Team präsentierten eine Lesung.

Abdulrahman Salah (l.) und Mahmoud Aldalati mit Dorte Huneke-Nollmann
Khaled Al Rifai (r.) im Gespräch am nid-Info-Stand
Mahmoud Aldalati und Lamia Hassow vor dem nid-Info-Stand
Mit Carla Scheytt vom Initiativkreis Flüchtlingsarbeit.
Das nid-Team am Info-Stand im Foyer des Bochumer Musikforums.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.