Spende von Soroptimist International

Spende von Soroptimist International an das Zeitungsprojekt „nid“

Mit einer Lesung im Rottstr5 H.O.F. bedankte sich das nid-Team im August 2019 beim Frauen-Club Soroptimist International Bochum/Witten für eine Spende in Höhe von 2000,- Euro, die im Rahmen einer Benefizveranstaltung 2018 zusammengetragen worden war.

Lesung im Rottstr5 H.O.F. für die SI-Club-Schwestern und Gäste.
Lamia Hassow sorgt mit ihren Texten für Heiterkeit.
Neben den SI-Club-Schwestern kamen Gäste in die Halle des Rottstr5 H.O.F.
Die Schauspielerin Maria Wolf (l.) unterstützt das nid-Team seit 2016 bei Lesungen mit starker Stimme.
Dima Halabi, Nema Albahri, Lamia Hassow (v. l.)
Das Publikum wurde zu Tränen des Lachens und des Weinens bewegt.
Das selbstgemachte Buffet versammelte Stullen und Hummus-Köstlichkeiten.
Nema Albahri im Gespräch mit Mitgliedern des Frauen-Clubs SI International.

Von links: Esther Petrosyan, Issam Alnajm, Dorte Huneke-Nollmann, Maria Wolf, Sabine Uhlig-Sennekamp (Präsidentin SI Bochum/Witten), Lamia Hassow, Nema Albahri.
Club-Schwestern nach der Lesung des nid-Teams im Rottstr5 H.O.F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.