Wenn ich der Himmel wäre

Von  Issam Al-Najm

Wenn ich der Himmel wäre
wärest du die Sonne.

Wenn ich das Gedicht wäre
wärest du die Wörter.

Wenn ich die Nacht wäre
wärest du der Mond.

Meine Gedanken sind bei dir.
Du bist ein Teil von mir.

Du spielst wie ein Kind
in meinem Herzen.

Du bist ein Grund
der mein Leben schön macht.

Wenn ich ein Vogel wäre
wäre ich mit dir geflogen.
Ich wäre mit dir irgendwohin geflohen.

Wenn ich ein Traum wäre
wärest du die Augen
die diesen Traum sehen.

Wenn ich bei dir bleiben könnte
hätte ich die Ewigkeit gespürt
hätte ich woanders gelebt.

Dieses Gedicht erschien 2018 in der 10. Ausgabe der Zeitung „Neu in Deutschland“.

Kontakt Issam Al-Najm: fidel.7@live.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.