Ich atme Freiheit

Ich atme Freiheit

von Issam Al Najm

Ich atme Freiheit.
Keine Angst ist in Deutschland.
Ich sehe große Hoffnung,
die jeden Tag mit der Sonne scheint.
Ich atme Freiheit.
Als ich in Syrien war,
hatte ich große Angst.
Jeden Tag wurden Menschen getötet.
Jeden Tag wurden Häuser zerstört.
Doch leider –
die Menschheit schläft.

Wir verlieren die Menschlichkeit.
Was sollen wir machen?!
Wie können wir leben?!
Könnt ihr antworten?!
Ich glaube, dass niemand eine
Antwort hat.
Solange wir schlafen,
solange wir nicht schreien
und nicht „nein“ zusammen sagen,
solange wird der Krieg andauern.


issamIch bin Flüchtling

von Issam Al Najm

Ich bin Flüchtling
ich habe einen Wunsch
Ich wünsche mir
dass ich eine Heimat finde

Eine Hand lege ich beim Schlafen auf sie
Die andere umarmt mich

Ich bin Flüchtling
Ich habe einen starken Willen Deutsch zu lernen
Damit ich reden kann
Über mich
Über mein Land
Und über meine Wünsche
Ihr habt ein Land
Ein Haus
Und eine Familie
Aber ich, was habe ich?!
Damit ich sein werde?!

Vielleicht werde ich ein Student
Ein Arbeiter
Ein Nachbar
Oder ein Freund werde ich sein

Aber ein Mensch auch bin ich
Ja, ich bin ein Mensch
Ich bin aus dem Krieg geflohen
Damit ich sicherer bin
Ich mag ihr Land
Ich lerne gern Deutsch
Ich mag das

verbeugen
Deutschland ist mein neues Land
Mein großer Traum
Ich möchte ein neues Leben beginnen
Und eine neue Freundschaft finden

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.